Share

Haselnuss-Mohn-Eis mit marinierten Kirschen und Schokosplittern

Haselnuss-Mohn-Eis

Zubereitung

1
Den Rotwein mit dem Zucker, dem Vanillemark, Zimt und Essig aufkochen lassen. Danach die Kirschen darin einlegen und erneut kurz aufwallen lassen, vom Herd nehmen und die Kirschen in der Flüssigkeit kalt werden lassen.
2
Die Schokolade mit einer Reibe in große Streifen reiben, das Schlagobers fest schlagen.
3
Die Kirschen auf Dessertschalen verteilen, das Eis darauf anrichten und mit dem Obers und mit der Schokolade garnieren.

Zutaten Download

  • 2 Kugeln Ja! Natürlich Haselnusseis
  • 1 Kugel Ja! Natürlich Mohneis
  • Für die Kirschen:
  • 200 g Kirschen, entkernt
  • 100 ml Rohrohrzucker
  • 5 EL Balsamicoessig
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • Für die Garnitur:
  • 1 Tafel Ja! Natürlich Heumilch-Schokolade
  • 100 ml Schlagobers
1.
Den Rotwein mit dem Zucker, dem Vanillemark, Zimt und Essig aufkochen lassen. Danach die Kirschen darin einlegen und erneut kurz aufwallen lassen, vom Herd nehmen und die Kirschen in der Flüssigkeit kalt werden lassen.
2.
Die Schokolade mit einer Reibe in große Streifen reiben, das Schlagobers fest schlagen.
3.
Die Kirschen auf Dessertschalen verteilen, das Eis darauf anrichten und mit dem Obers und mit der Schokolade garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Kremstaler Eismacher Haselnuss Eis 500ML

Kremstaler Eismacher Haselnuss Eis 500ML

Kremstaler Eismacher Haselnuss Eis 500ML

Manche mögens kalt! Vor allem eine kleine Molkerei im idyllischen Kremstal in Oberösterreich hat...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Wurzelfleisch mit Kümmelerdäpfel

Wurzelfleisch mit Kümmelerdäpfel

Wurzelfleisch mit Kümmelerdäpfel

Gemüse putzen und waschen. 1 Karotte und je die Hälfte vom Sellerie und Lauch klein schneiden. Mit...

 Rezept anzeigen
Geschmorter Mini-Gockel mit Maroni, Kürbis und Selleriepüree

Geschmorter Mini-Gockel mit Maroni, Kürbis und Selleriepüree

Geschmorter Mini-Gockel mit Maroni, Kürbis und Selleriepüree

Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 Rezept anzeigen
Dinkelnockerl mit Haselnüssen und Salbei

Dinkelnockerl mit Haselnüssen und Salbei

Dinkelnockerl mit Haselnüssen und Salbei

Gut gesalzenes Wasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen.

 Rezept anzeigen
Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisbratl mit Speck und gebratenen Erdäpfeln

Kürbisstücke in einen Bräter legen und Erdäpfel dazu, würzen, Öl und Butter beifügen, mit...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden