Share

Bio-Basilikum

Geschmack: Basilikum duftet und schmeckt süßlich-pfeffrig, ein wenig wie nach Nelken. Getrocknet hat Basilikum einen leicht herben Geschmack.

Anwendungen: Vielseitig einsetzbar. Erst den fertigen Speisen zufügen, um das frische Aroma zu bewahren. Eignet sich gut zum Würzen von Kartoffelgerichten, Gemüsesuppen und Eintöpfen, für die Zubereitung von Marinaden, Kräuteressigen und -ölen, zum Aromatisieren von Honig, zu Pizza und Pasta, Fisch, Tomatengerichten und in Salatdressings.

Tipp: Sonnenhungrige Pflanze ¿ immer gut feucht halten. Zur Ernte 5 cm lange Stängel schneiden.

Hinter den Kulissen

Erwin Binder

Produziert Bio-Gemüse und Kräuter im Burgenland

Nationalparkregion Seewinkel

 Zum Profil

Karte

Rezepte passend zum Produkt

Basilikumnudeln nach Genießer Art

Basilikumnudeln nach Genießer Art

Basilikumnudeln nach Genießer Art

Wenn es schnell gehen muss, kann man alle Zutaten im Mixer zerkleinern und es dabei bewenden...

 Rezept anzeigen
Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Cedro-Carpaccio mit krossem Seesaibling, kandierten Tomaten und Estragon

Für die Marinade Apfelessig, Rohrzucker, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen.

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden