Share

Bio-Weizenvollkornmehl

Das Bio-Getreide für unser Bio-Vollkorn Weizenmehl stammt ausschließlich von den Flächen des Bio-Landguts Esterhazy in der Region Neusiedlersee-Seewinkel. Der Name Esterhazy ist untrennbar mit dem pannonischen Raum verbunden. Seit Jahrhunderten steht er für Kultur, Land- und Forstwirtschaft. Bei Esterhazy ist man sich der ökologischen Verantwortung bewusst, weshalb seit jeher nachhaltig und bereits vor über 10 Jahren auf biologische Bewirtschaftung umgestellt wurde. Das Bio-Getreide reift im pannonischen Klima mit mehr als 2.000 Sonnenstunden heran, sodass es seinen Geschmack gut entfalten kann. Die Böden werden durch Fruchtfolge und Gründüngung kraftvoll gehalten und es werden keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt, was den wichtigen Bestäubern, wie Hummeln und Bienen zu Gute kommt. Unmittelbar nach der Ernte wird das frische Bio-Getreide zur Mühle gebracht, wo unser Bio Weizenvollkornmehl wie zu Urgroßvaters Zeiten in einer traditionellen Steinmühle vermahlen wird. Unter dem Begriff Steinmüllerei wird das traditionelle Mahlverfahren verstanden, das bis zur Technisierung der Müllerei zum Einsatz kam. Die Rannersdorfer Bio-Mühle, ist eine der wenigen Mühlen in Europa, die dieses Verfahren nun wieder anbietet. Das hat nicht nur historischen Charme, sondern bringt einige wesentliche, qualitative Vorteile im Vergleich zu herkömmlicher Vermahlung: das Getreidekorn wird langsam zwischen Steinen gemahlen. Somit werden die Getreidekörner schonender und bei geringerer Hitzeentwicklung verarbeitet. Das bewirkt, dass Keimling sowie wertvolle Vitamine und Mineralstoffe besser erhalten bleiben und in weiterer Folge die zubereiteten Backwaren besonders luftig und locker flaumig gelingen. Bio-Backtipp Das Bio-Vollkorn Weizenmehl benötigt zum Aufquellen mehr Flüssigkeit und mehr Zeit. Flüssigkeit immer lauwarm beifügen ¿ durch die Wärme verbinden sich die Zutaten schneller. Mehr Hefe oder Backpulver als bei herkömmlichen Mehlsorten beigeben.

Hinter den Kulissen

Florian Pessenlehner

Baut im Burgenland verschiedene Getreidesorten in biologischer Landwirtschaft an.

Bubendorf, Burgenland

 Zum Profil

Karte

Nährwert pro 100g/100ml
  • Brennwert in kJ1403kJ
  • Brennwert in kcal332kcal
  • Fett2,40g
  • Davon Gesättigte Fettsäuren0,40g
  • Kohlenhydrate62g
  • Davon Zucker0,80g
  • Ballaststoffe11g
  • Eiweiss11g
  • Salz0,02g
Zutaten
  • Bio-Weizenvollkornmehl 100 %
Enthaltene Allergene
  • Glutenhaltiges Getreide Sowie Daraus Hergestellte Erzeugnisse

Rezepte passend zum Produkt

Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn-Haselnuss-Krustenbrot

Einkorn in reichlich Salzwasser weichkochen, abgießen und zur Seite stellen, die Haselnüsse grob...

 Rezept anzeigen
Linzer Sterne

Linzer Sterne

Linzer Sterne

Für den Mürbteig das Backpulver

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden