Share

Fleisch vom Bio-Weidejungrind

Das Fleisch von unserem Bio-Weidejungrind ist hellrot, feinfasrig und durch eine ausreichende Fleischreifung besonders zart. Das Bio-Fleisch stammt ausschließlich von österreichischen Bio-Betrieben und ist garantiert gentechnikfrei. Die Jungtiere wachsen artgerecht beim Muttertier auf und leben ganz natürlich im Herdenverband. ##CHECK#Muttertierhaltung## ##CHECK#besonders zart## ##CHECK#Fütterung mit Bio-Gras, Bio Kräuter & Bio-Getreide##

Hinter den Kulissen

Bio-Bauer Stefan Eisenberger

Stefan Eisenberger

Züchtet Bio-Weide-Jungrinder im Schöcklland bei Graz.

Schöcklland, Steiermark

 Zum Profil

Karte

Rezepte passend zum Produkt

Altwiener Saftgulasch

Altwiener Saftgulasch

Altwiener Saftgulasch

Die feingeschnittenen Zwiebeln in heißem Fett goldgelb anrösten und das würfelig geschnittene...

 Rezept anzeigen
Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Beiried in Paradeiserkruste auf Pestonudeln

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Gusseisenplatte auf beiden Seiten scharf angrillen. Im...

 Rezept anzeigen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden