Bio-Marillenkrapfen

140 Gramm
Bio-Marillenkrapfen
heimische Bio-Eier
Bio-Getreide aus Österreich
palmölfrei
mit feiner Bio-Marillen-Füllung
heimische Bio-Eier
Bio-Getreide aus Österreich
palmölfrei
mit feiner Bio-Marillen-Füllung

Bio-Marillenkrapfen

140 Gramm
Basis Infos
Nährwerte, Zutaten & Allergene
Tipps
Die Ja! Natürlich Bio-Marillen Krapfen werden mit österreichischem Bio-Weizenmehl und österreichischen Bio-Eiern hergestellt. Der flaumige Teig und die feine Bio-Marillen Füllung sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis. Die Bio-Krapfen schmecken nicht nur in der Faschingszeit, sondern auch als süße Pause zwischendurch!
100 % Bio
Gentechnikfrei
100 % gentechnikfrei
100 % palmölfrei

Nährwerte

100g
Energie 1377kj
Energie 328kcal
Fett 14g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 43g
davon Zucker 16g
Ballaststoffe 1.7g
Eiweiß 6.3g
Salz 0.68g

Zutaten

Bio-WEIZENMEHL 38% • Bio-Marillenfruchtaufstrich 20% (Bio-Zucker • Bio-Marillen 40% • Geliermittel (Pektin) • Bio-Zitronensaftkonzentrat) • Wasser • Bio-Sonnenblumenöl • Bio-VOLLEI 7.8% • Hefe • Bio-EIGELB 1.6% • Bio-Zucker • Bio-LACTOSE • Bio-SÜSSMOLKENPULVER • Bio-Dextrose • Bio-BUTTER • Bio-WEIZENQUELLMEHL 1% • Salz

Allergene

Eier und -erzeugnisse • Milch und Milcherzeugnisse • Glutenhaltiges Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse

Zubereitungs-Tipp:

Wer die Bio-Krapfen besonders süß genießen möchte, verfeinert sie am besten mit etwas Staubzucker.

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Keine Ergebnisse für diese Kategorie!
Warum sind eure Krapfen nicht gezuckert?
Unsere Bio-Krapfen haben keine Zuckerbestreuung, weil dies nur mit einem exotischen Pflanzenfett wie Palmöl im Zucker möglich ist. Zucker alleine würde sich schnell auflösen. Da unsere Bio-Krapfen aber natürlich wie all unsere Produkte palmölfrei sind, kommt das nicht in Frage. Unsere Bio-Krapfen bleiben ungezuckert und können zu Hause ganz nach eigenem Geschmack angezuckert werden.

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder