Rezepte

Spargel in Oliven-Paradeiser-Vinaigrette

Vegetarisch
Frühling
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

12
weiße Ja! Natürlich Spargel
12
grüne Ja! Natürlich Spargel
Salz

Für die Vinaigrette:

4 EL
weißer Balsamico
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Staubzucker oder Rohrohrzucker
8
Oliven, entsteint und grob gehackt
100 g
getrocknete Paradeiser, klein geschnitten
1 EL
fein geschnittener Schnittlauch
4 EL
Olivenöl
16
kleine Erdäpfel
2 EL
Butter
getrockneten Oregano oder andere getrocknete Kräuter (Majoran, Schnittlauch, Petersilie, Thymian)
Oreganozweige zum Garnieren
1
Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser die Spargelsorten separat bissfest kochen.
2
Für die Vinaigrette Essig, Gewürze, Oliven und Paradeiser verrühren, Schnittlauch dazugeben und zum Schluss das Olivenöl einrühren, abschmecken.
3
Erdäpfel gut waschen und mit der Schale in Salzwasser kochen - abseihen. Langsam in brauner Butter etwas anbraten.

Den warmen Spargel anrichten, mit der Vinaigrette überziehen, mit Oreganozweige garnieren und mit den Erdäpfeln servieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder