Rezepte

Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln

45 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

250 g Ja! Natürlich Dinkelreis
2 - 3 Ja! Natürlich Schalotten, geschält
Ja! Natürlich Olivenöl
150 ml Ja! Natürlich Weißwein
750 g Gemüse- oder Hühnersuppe
70 g Ja! Natürlich Butter
150 g Parmesan, gerieben
150 g Ja! Natürlich Kaiserspeck
400 g Ja! Natürlich Pilze, gemischt, nach Wahl
1 Schuss Ja! Natürlich Balsamicoessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
Den Dinkelreis am Vortag in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abseihen und beiseite stellen.
2
Schalotten in feine Würfel schneiden und mit dem Dinkelreis in einem geräumigen Topf mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Suppe bedecken und bei mittlerer Hitze schwach köcheln lassen.
3
Darauf achten, dass der Dinkelreis vom Rand geputzt ist und stets mit Flüssigkeit bedeckt ist.
4
Speck in einer vorgeheizten Pfanne ohne weitere Fettzugabe beidseitig knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen. Pilze mit einem Pinsel säubern, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Salzen, pfeffern und mit Balsamicoessig ablöschen.
5
Risotto auf Tellern anrichten, sautierte Pilze darauf verteilen und mit den Speckkrusteln garniert servieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder