Rezepte

Hendlkeulen mit Beifuß glasiert und Kohlrabi

25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

4
Ja! Natürlich Hendlkeulen (mit Haut und beim Gelenk halbiert)
Salz
1
Handvoll gezupfter, grob gehackter Beifuß
3 EL
Sonnenblumenöl
125 ml
Bratensaft
65 ml
weißer Portwein
2
Kohlrabi
1 EL
Butter
1 TL
gehackte Petersilie
Beifuß zum Garnieren
1
Hendlkeulen salzen und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von allen Seiten anbraten. Beifuß dazugeben und kurz
mitbraten. Mit Portwein ablöschen, mit Bratensaft auffüllen und im Rohr bei ca. 190°C unter öfterem Übergießen
glasieren (ca. 15-20 Minuten).
2
Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In Salzwasser blanchieren. In Butter schwenken und mit gehackter
Petersilie verfeinern.
3
Hendlkeulen mit den Kohlrabi anrichten und mit Beifuß garnieren.
4
Tipp:Kleine gebratene Erdäpfeln dazu servieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder