Rezepte

Lammfleisch mit Salat

Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb
Herbst
60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für 4 Portionen:

600 g
Ja! Natürlich Lammfleisch (z.B. Schulter)
1 TL
Oregano
1 TL
Minze
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Olivenöl zum Bepinseln
1
Zwiebel
1 Packung
Ja! Natürlich Tomaten-Raritäten
Basilikum
1
Für die Lammlaibchen das Lammfleisch mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Sichtbare Sehnen entfernen und durch den Fleischwolf drehen.
2
Die Oregano Blättchen vom Stängel zupfen. Oregano- und Minze Blätter fein hacken. Das Lamm-Faschierte mit den gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit feuchten Händen 4 Laibchen formen und auf beiden Seiten mit Öl bepinseln.
3
Auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten knusprig braun grillen, währenddessen einige Male wenden. Die Laibchen dürfen innen noch zart rosa sein.
4
Für den Salat die Zwiebel und Tomaten-Raritäten waschen und klein schneiden. Schnittlauch und Basilikum ebenfalls hacken und mit dem klein geschnittenen Gemüse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Essig und Öl marinieren.
5
Servieren: Lammlaibchen und Salat auf einen Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder