Rezepte

Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

8
kleine Rote Rüben
200 g
Weizen
100 g
tiefgekühlter Blattspinat
5
getrocknete Tomatenfilets aus dem Glas sowie
5 EL
Einlegeöl aus dem Glas
1
Schalotte
Salz, Pfeffer
frisch geriebener Kren
1
Die Roten Rüben gut waschen und in reichlich Salzwasser oder im Dampfgarer weichkochen. Von den weichen Rüben den Deckel abschneiden, aushöhlen und das Rote Rüben-Fleisch fein hacken. Die ganzen Roten Rüben mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Den Weizen in reichlich Wasser nach Packungsangabe weichkochen, abgießen und zur Seite stellen. Den Spinat auftauen lassen, die Tomaten grob hacken und die Schalotten fein schneiden.
3
Die Schalotten im Öl der eingelegten Tomaten glasig anbraten, die restlichen Zutaten dazu geben und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgehöhlten Rüben damit füllen, mit Olivenöl beträufeln und im Backrohr bei 160°C ca. 25 Minuten lang braten.
4
Vor dem Servieren mit frischem Kren garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder