Rezepte

Fruchtige Kakaokipferl mit Sultaninen

25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für den Teig:
100 g
Joghurt Butter
100 g
schwarze Kuvertüre
140 g
Staubzucker
140 g
Haselnüsse
2 EL
Sultaninen (grob gehackt)
Für die Garnitur:
200 g
schwarze Kuvertüre zum Überziehen der Kipferl
einige Sultaninen zum Bestreuen
1
Die Haselnüsse fein reiben. Die Kuvertüre über Dampf schmelzen und mit Butter, Staubzucker, den geriebenen Haselnüssen und den gehackten Sultaninen zu einem glatten Teig verarbeiten.
2
Daumendicke Rollen formen und in ca. 3-4 cm lange Stücke schneiden. Kipferl formen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Bei nur etwa 120°C 7-8 Minuten ohne Dunst backen, d.h. das Backrohr einen Spalt geöffnet lassen. Die Kipferl auskühlen lassen.
3
Zur Garnitur die schwarze Kuvertüre ebenfalls über Dampf schmelzen. Die Kipferl mit der lippenwarmen Kuvertüre überziehen und nach Belieben mit Sultaninen garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder