Share

Brioche-Kramperl

Brioche-Kramperl

Zubereitung

1
1 Stunde vor der Zubereitung des Teiges alle Zutaten aus dem Kühlschrank nehmen.
2
Butter zerlassen, Milch lauwarm erhitzen. Dotter, Salz, Zucker, Germ und lauwarme Milch verrühren und mit der flüssigen Butter verquirlen. Mit dem Mehl ca. 5 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, bis sich der Teig vom Rand löst (am besten mit einer Küchenmaschine/Knethaken).
3
Mit einem Küchentuch zudecken und bei Raumtemperatur 30 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt.Einmal zusammenschlagen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
4
Teig nach dem zweiten Gehen in 10-12 Stücke zu je 80 g teilen, Rollen formen und oben, unten und mittig für Hörner, Beine und Arme einschneiden.
5
Auf ein Blech mit Backpapier legen, 10 Minuten gehen lassen.
6
Dotter mit Milch verquirlen, Kramperl damit bepinseln, je zwei Rosinen als Augen fest eindrücken und bei 160°C Umluft ca. 20 Minuten goldbraun backen.
7
Abkühlen lassen. Eventuell Kreppzungen mit etwas Zuckerglasur ankleben.
8
Gewürz-Tipp: Noch feiner schmeckt der Brioche-Kramperl, wenn Sie in Schritt Nr. 2 je eine Prise Kardamom und frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen.


Aus: "Winter - Die Jahreszeiten-Kochschule" von Richard Rauch und Katharina Seiser © Brandstätter Verlag 2016. Jetzt bei Thalia für 34,90 Euro erhältlich. Foto: © Joerg Lehman

Zutaten Download

  • Zutaten für 10 bis 12 Brioche-Kramperl
  • 70 g Butter (alternativ Schmalz)
  • 240 ml Milch
  • 2 Stück Dotter
  • 1/2 - 3/4 TL Salz (4 - 5 g)
  • 80 g Zucker (Kristall- oder Rohrohrzucker)
  • 42 g frische Germ (1 Würfel)
  • 460 g Mehl, glatt plus Mehl zum Arbeiten
  • 1 Stück Dotter
  • 2 EL Milch
  • 2 Stück Rosinen
  • evtl. Kreppzungen und Zuckerglasur
1.
1 Stunde vor der Zubereitung des Teiges alle Zutaten aus dem Kühlschrank nehmen.
2.
Butter zerlassen, Milch lauwarm erhitzen. Dotter, Salz, Zucker, Germ und lauwarme Milch verrühren und mit der flüssigen Butter verquirlen. Mit dem Mehl ca. 5 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, bis sich der Teig vom Rand löst (am besten mit einer Küchenmaschine/Knethaken).
3.
Mit einem Küchentuch zudecken und bei Raumtemperatur 30 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt.Einmal zusammenschlagen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
4.
Teig nach dem zweiten Gehen in 10-12 Stücke zu je 80 g teilen, Rollen formen und oben, unten und mittig für Hörner, Beine und Arme einschneiden.
5.
Auf ein Blech mit Backpapier legen, 10 Minuten gehen lassen.
6.
Dotter mit Milch verquirlen, Kramperl damit bepinseln, je zwei Rosinen als Augen fest eindrücken und bei 160°C Umluft ca. 20 Minuten goldbraun backen.
7.
Abkühlen lassen. Eventuell Kreppzungen mit etwas Zuckerglasur ankleben.
8.
Gewürz-Tipp: Noch feiner schmeckt der Brioche-Kramperl, wenn Sie in Schritt Nr. 2 je eine Prise Kardamom und frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen.


Aus: "Winter - Die Jahreszeiten-Kochschule" von Richard Rauch und Katharina Seiser © Brandstätter Verlag 2016. Jetzt bei Thalia für 34,90 Euro erhältlich. Foto: © Joerg Lehman

Produkte passend zum Rezept

Bio-Germ

Bio-Germ

Bio-Germ

Unsere Bio-Germ ist ein Klassiker der traditionellen österreichischen Backkunst und sowohl bei...

 Produkt anzeigen
Bio-Heublumenmilch

Bio-Heublumenmilch

Bio-Heublumenmilch

Unsere Bio-Heublumenmilch ist die mit den höchsten Tierhaltungsstandards erzeugte Milch...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Holunder-Haferdrink-Grießkuchen

Die Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig...

 Rezept anzeigen
Melanzanicreme auf knursprigem Dinkel-Buchwiezenbrot

Melanzanicreme auf knursprigem Dinkel-Buchwiezenbrot

Melanzanicreme auf knursprigem Dinkel-Buchwiezenbrot

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Melanzani halbieren und das Fruchtfleisch rautenförmig...

 Rezept anzeigen
Gerollter Gemüseschinken mit Haselnüssen im Roggenweckerl

Gerollter Gemüseschinken mit Haselnüssen im Roggenweckerl

Gerollter Gemüseschinken mit Haselnüssen im Roggenweckerl

Paprika entkernen und klein schneiden. Zusammen mit Salz, Zitronensaft und Creme Fraiche vermischen...

 Rezept anzeigen
Heidelbeer-Apfel-Müsli auf

Heidelbeer-Apfel-Müsli auf "Bircher Art"

Heidelbeer-Apfel-Müsli auf "Bircher Art"

Haferflocken mit dem Apfelsaft und der Milch vermischen, über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden