Bio-Kamillentee

Bio-Kamillentee
sorgfältig ausgewählte Bio-Kamillenblüten
optimale Aromaentfaltung
im praktischen Pyramidenbeutel
Mich gibt's in vielen Sorten
sorgfältig ausgewählte Bio-Kamillenblüten
optimale Aromaentfaltung
im praktischen Pyramidenbeutel
Mich gibt's in vielen Sorten
Basis Infos
Nährwerte, Zutaten & Allergene
Tipps
Für unseren Bio-Kamillentee werden sorgsam ausgewählte Bio-Kamillenblüten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft verwendet. Dabei werden ganze Bio-Kamillenblüten in einem Pyramidenbeutel auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen abgefüllt.
100 % Bio
Gentechnikfrei
100 % gentechnikfrei

Zutaten

Bio-Kamillenblüten 100%

Pyramidenbeutel in der Tasse mit ca. 0,2 l sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 5-8 Minuten ziehen lassen.

Unsere Produkte gibt's nur bei:

*Ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln

Angebaut werden die Zutaten unserer Bio-Tees dort wo die Böden fruchtbar und nährstoffreich sind. Mit der Fruchtfolge, die im biologischen Landbau essentiell ist, bleiben die Böden ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Spritzmitteln. Durch das natürliche Wachstum der Pflanzen ohne beschleunigende Düngemittel haben die Pflanzen genügend Zeit um zu reifen und ihr natürliches Aroma zu entwickeln. Auch der Pyramidenbeutel bietet den grob geschnittenen Kräutern und Früchten besonders viel Platz, ihr natürliches Aroma gänzlich zu entfalten.

Kommentare

Alles Produkze und Rezepte sind sehr gut...

monika burtscher
15.11.2020 um 17:32

Bitte Teebeutel die man im Gartenkompost/in der Biotonne entsorgen kann!!! Kompostierbar und Müllvermeidung sind da die Zauberworte!!!!!

Edith PRISCHL
20.09.2021 um 12:26
ja! Natürlich

Liebe Edith, vielen Dank für dein Bewusstsein. Für uns ist der Schutz der Umwelt auch sehr wichtig, deshalb besteht der Ja! Natürlich Teebeutel zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen, nämlich aus Maisstärke. Bei dem Mais, der für die Herstellung der Pyramiden Beutel verwendet wird, handelt es sich um Gentechnik freien Mais. Bei einem hauseigenen Komposthaufen wird die notwendige Wärme zur kompletten Verrottung nur sehr schwer erreicht. Der Verrottungsprozess dauert hier länger, daher raten wir dazu, den Teebeutel über den Restmüll zu entsorgen. Im ökologischen Sinn verwendet Ja! Natürlich auch keine Metallklammer, um die Baumwollschnur am Beutel zu befestigen. Die Schnur wird mit Hilfe von Ultraschall am Beutel festgemacht. Dadurch kann auf umweltbelastende Klebstoffe vollkommen verzichtet werden. Liebe Grüße, dein Ja! Natürlich Team

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
27.09.2021 um 14:35

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter