Frühstückspension

Willkommen in der
Ja! Natürlich

Am besten fängt der Tag mit einem vielfältigen Bio-Frühstück an – deswegen haben wir Österreichs erste Online- Frühstückspension eröffnet. Hier erwarten dich köstliche Rezepte, praktische Lifehacks und viel, viel mehr. Neugierig geworden?

Video ansehen

Dauer: Jetzt sehen

Unser Frühstückstipp

Bist du ein Mensch, der ohne Frühstück gar nicht durch den Tag kommt? Aber besonders unter der Woche, muss es oft schnell gehen: Hier ist Vorbereitung das A&O! Unser Tipp: erstelle einen Plan, was du an welchem Tag frühstücken willst. Porridge, Overnight-Oats, Müsli, Granola & Co. lassen sich super am Vortag zubereiten und du hast am Morgen keinen Stressund startest somit entspannt in den Tag!

Zum Hirse-Kürbis-Porridge
Frühstückstypen

Welcher Frühstückstyp bist du?

Ei oder Espresso? Croissant oder Cashewkerne? Müsli oder Melone? Sag mir, was du frühstückst, und ich sage dir, wer du bist. Keine andere Mahlzeit charakterisiert uns so sehr wie das Frühstück. Diese Frühstückstypen, garantiert ohne Klischees und Vorurteile, kommen uns doch irgendwie bekannt vor, oder?

Der Italo Typ

Die 15 Minuten, die er für das Frühstück eingeplant hat, nutzt er damit, zu warten, bis seine original italienische Espressomaschine aufgewärmt ist, die Siebe ausgeklopft und die Bohnen gemahlen sind.

Die Multi-Getränke-Frau

Um in den Tag starten zu können, braucht sie die volle Auswahl an Getränken: Kaffee, Tee, Orangensaft, Wasser, Trinkjoghurt, Vitaminbrausetabletten, Prosecco.

Der Eiermann

Der Frühstücksteller des Eiermanns ist in monotonem Gelb-Weiß-Gelb gehalten. Sein morgendlicher Hunger kann weder durch Brot noch durch Müsli oder gar Striezel gestillt werden, denn er braucht nur sie: Eier. Spiegelei, Ham and Eggs, Omelett, Ei im Glas, pochiertes Ei, hartes Ei, weiches Ei.

Das Wochenend-Zelebrier-Pärchen

Montags bis freitags frühstücken sie getrennt voneinander am jeweiligen Arbeitsplatz. Über die Tastatur gebeugt, verzehren sie gekaufte, fertig belegte Semmeln oder Croissants. Samstags, sonn- und feiertags hingegen zelebrieren sie zuhause ausgedehnte Ganztages-Brunches, wenn geht mit Gleichgesinnten.

Der Deftige

Er verzehrt zum Frühstück mit Vorliebe Hauptgerichte. Lasagne, Schinkenfleckerl, Pizza, Gulasch oder Knödel mit Ei stehen bei ihm besonders hoch im Kurs. Mit einem Marmeladebrot könnte man ihn niemals zufriedenstellen. Er ist ein Meister im Aufwärmen, zur Not isst er diese Speisen aber auch gerne kalt.

Der Gesundheits-Fritz

Ihm kommt nichts über die Lippen, was er nicht selbst erlegt hat. Und weil er kein Jäger und auch kein Metzger ist, isst er vegetarisch. Dabei traut er nur sich selbst und kauft die Zutaten für sein Körndlfrühstück möglichst im Urzustand.

Die Multikulti-Frühstückerin

Ihr Fernweh versucht sie mit möglichst exotischem Essen zu kurieren. Fladenbrot mit Ziegenkäse und Honig, Frühstücksreis, Baklava, Rosinenbrot mit Hummus, Maki, Süßkartoffelbrei mit Granatapfelkernen, dazu schlürft sie einen Cay aus einem original türkischen Glas.

Die Süße

Was der Deftige liebt, ist für die Süße der blanke Horror. Ihr erster Gedanke am Morgen gilt der Schokoglasur des Gugelhupfs, von dem sie noch ein Stück aufgespart hat.

Die warme Frühstückerin

So isst sie: Seit sie dieses Buch über Ernährung nach TCM zu Weihnachten bekommen hat, isst sie nur noch Dinge, die sehr lange gekocht wurden. Das perfekte Frühstück ist für sie eine vier Stunden gekochte Hühnersuppe.
Videos

Aus der Frühstückspension

Kategorien
Frühstückspension-Special: Anna zu Gast bei Bio-Gemüsebauer Andreas Sam
Bauern und Produkte
04:53
Frühstückspension Special: Anna bei Bio-Rhabarberbauer Johann Lugmayr
Bauern und Produkte
03:19
Frühstückspension Special: Anna bei Bio-Gemüsebauer Erwin Binder
Bauern und Produkte
03:08
Frühstücks-Special: Anna auf dem Weg des Joghurts Griechischer Art
Bauern und Produkte
04:25