Share

Polpette vom Bio-Strohschwein

Polpette

Zubereitung

1
Backrohr auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Für die faschierten Bällchen, die eingeweichte Semmel gut ausdrücken und fein hacken. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben, darin anschwitzen.
3
Faschiertes mit Semmel, Zwiebelmischung, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Daraus kleine Bällchen mit ca. 3 cm Durchmesser formen, beiseitelegen.
4
Paradeisersauce mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. In zwei Auflaufformen gießen, die faschierten Bällchen darauf verteilen, mit den abgetropften Mozzarellakugeln belegen.
5
Im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 20 - 25 Minuten backen. Mit Thymian bestreuen.

Zutaten Download

  • Für 4 Personen/ 2 Auflaufformen
  • Faschierte Bällchen vom Bio-Strohschwein:
  • 400 g Bio-Faschiertes gemischt vom Strohschwein
  • 1 Stück Bio-Zweibel, geschält und fein würfelig geschnitten
  • 2 kleine Bio-Knoblauchzehen, geschält und fein geschnitten
  • 1 EL Bio-Butter
  • 2 EL Bio-Petersilie, fein gehackt
  • 1 Stück Bio-Ei
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 1 Bio-Semmel, 10 Minuten in Wasser eingeweicht
  • 690 g Bio-Passata
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Pkg. Mozzarella
  • etwas Bio-Thymian zum Garnieren
1.
Backrohr auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Für die faschierten Bällchen, die eingeweichte Semmel gut ausdrücken und fein hacken. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben, darin anschwitzen.
3.
Faschiertes mit Semmel, Zwiebelmischung, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Daraus kleine Bällchen mit ca. 3 cm Durchmesser formen, beiseitelegen.
4.
Paradeisersauce mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. In zwei Auflaufformen gießen, die faschierten Bällchen darauf verteilen, mit den abgetropften Mozzarellakugeln belegen.
5.
Im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 20 - 25 Minuten backen. Mit Thymian bestreuen.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Zwiebel gelb

Bio-Zwiebel gelb

Bio-Zwiebel gelb

Die Ja! Natürlich Zwiebeln werden traditionell im Waldviertel und Weinviertel nach den strengen Ja!

 Produkt anzeigen
Bio-Petersilie

Bio-Petersilie

Bio-Petersilie

Geschmack: Blatt und Stängel riechen stark aromatisch und schmecken würzig frisch. Anwendungen:...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

In Haselnüssen und Kräutertee gewälzter Schweinerücken mit Erdäpfel-Raritäten

Die Erdäpfel der Länge nach vierteln, die Schalotten schälen und vierteln, mit den restlichen...

 Rezept anzeigen
Risotto Milanese

Risotto Milanese

Risotto Milanese

20 g Butter im Topf schmelzen und feingehackte Lunzer Schalotten, Risotto Reis und durchgepressten...

 Rezept anzeigen
Curry Kürbissuppe mit Zitrusfrüchten und Seesaibling

Curry Kürbissuppe mit Zitrusfrüchten und Seesaibling

Curry Kürbissuppe mit Zitrusfrüchten und Seesaibling

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und zerkleinern.

 Rezept anzeigen
Wiesenhendl-Flammkuchen

Wiesenhendl-Flammkuchen

Wiesenhendl-Flammkuchen

Für den Flammkuchenteig das Mehl gemeinsam mit dem Salz und dem Olivenöl in eine Rührschüssel geben...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden