Fleisch, Für Kinder

Selbstgemachte „Polpette“ (Fleischbällchen) in Tomatensauce

icon_low_carb
Low Carb
60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

400 g
Bio-Faschiertes gemischt vom Strohschwein
1 Stück
Bio-Zweibel, geschält und fein würfelig geschnitten
2
kleine Bio-Knoblauchzehen, geschält und fein geschnitten
1 EL
Bio-Butter
2 EL
Bio-Petersilie, fein gehackt
1 Stück
Bio-Ei
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
1
Bio-Semmel, 10 Minuten in Wasser eingeweicht
690 g
Bio-Passata
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Pkg.
Mozzarella
etwas Bio-Thymian zum Garnieren
1
Backrohr auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Für die faschierten Bällchen, die eingeweichte Semmel gut ausdrücken und fein hacken. Butter in einer Pfanne zergehen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben, darin anschwitzen.
3
Faschiertes mit Semmel, Zwiebelmischung, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Daraus kleine Bällchen mit ca. 3 cm Durchmesser formen, beiseitelegen.
4
Paradeisersauce mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. In zwei Auflaufformen gießen, die faschierten Bällchen darauf verteilen, mit den abgetropften Mozzarellakugeln belegen.
5
Im vorgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 20 - 25 Minuten backen. Mit Thymian bestreuen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.