Kinofeeling zu Hause

Vor allem jetzt, wo Kinobesuche weiterhin nicht möglich sind, greifen wir sehr gerne auf selbstgemachtes Popcorn für den spannenden Filmabend zu Hause zurück. Mit unserem Bio-Popcornmais gelingt ganz bestimmt und sorgt für Kinofeeling im eigenen Wohnzimmer. Nicht nur ein Riesenspaß für Kinder!

Und los geht’s!

 

Facts zu unserem neuen Bio-Popcornmais

Welche Sorte wird für unseren Bio-Popcornmais verwendet?

Für Popcorn wird eine ganz andere Sorte als bei normalen Mais verwendet. Im generellen wird für Popcorn sogenannter Puffmais verwendet.

Für unseren Bio-Popcorn greifen wir auf „Zea Mays everta“ und die Sorte „Pop15“ zurück. Der Anbau gestaltet sich beim Popcornmais genau gleich wie bei normalen Mais. Der Ertrag ist jedoch etwas geringer.

Was passiert genau, wenn ein Korn erhitzt wird?

Wenn man die Maiskörner auf rund 170 bis 200 ° Grad erhitzt, wird das in den Körnern enthaltene Wasser in Wasserdampf gewandelt. Dieser Dampf dehnt sich in weiterer Folge stark aus, wird der Druck auf die harte, aber sehr dünne Maisschale zu groß, so platzt das Korn.

Beim Aufpoppen findet eine sofortige Abkühlung statt, wodurch die im Mais enthaltene Stärke erstarrt. Die schaumige Struktur kennen wir als typisches Popcorn.

Wie kommt der Mais vom Feld in die Verpackung?

Beim Popcornmais werden die gesamten Kolben geerntet. Nach der Kolbenernte am Feld findet die sogenannte Entlieschung statt. Bei diesem Prozess werden alle Blätter vom Kolben entfernt und somit auch die Selektion erleichtert, bei der die Maiskolben auf Qualitätsmängel untersucht werden.

Danach werden die Kolben getrocknet, wobei darauf zu achten ist, 14%-14,5% Restfeuchte zu behalten. Die Restfeuchte im Korn ist notwendig, um den Popvorgang auszulösen. Ist diese zu hoch, ist das Korn nicht lagerfähig und fängt zu schimmeln an. Ist die Restfeuchte zu gering, poppt das Korn schlecht oder überhaupt nicht.

Nach der Trocknung wird das Korn mittels einer Rebelmaschine losgelöst. Dieses gerebelte Korn wird abschließend separat gereinigt.

Ganz zum Schluss wir das gereinigte Korn noch der Kalibrierung zugeführt. Das heißt das Korn wird mit Hilfe von Sieben nach Größe und Form sortiert um abschließend abgefüllt zu werden.

Selbstgemacht schmeckt's am besten!

Fehler beim Popcorn machen und wie du sie vermeidest:

Falsches Öl

Man benötigt rund 180° Grad für den Popvorgang, nicht jedes Öl darf so hoch erhitzt werden. Am besten unser Bio-Rapsöl und -Sonnenblumenöl für Popcorn verwenden.

Zu viel Öl

Man braucht natürlich Öl um Popcorn zu machen. Jedoch sollte nicht zu viel Öl verwendet werden, da sich die aufgepoppten Körner mit Öl ansaugen und geschmacklich verändern.

Falsches Timing

Wenn du mit Toppings wie Salz, Zucker, Kräutergewürze oder Karamell verfeinern willst, unbedingt erst nach dem Popvorgang und Abkühlung dazugeben.
Der perfekte Begleiter für den Fernsehabend zu Hause: ob süß, salzig oder mit Gewürzen verfeinert, jeder kann Bio-Popcorn selbst je nach Belieben zubereiten.

Unsere liebsten Rezepte mit Popcorn-Mais!

Popcornmais aus Niederösterreich

Schoko-Drink mit süßem Popcorn

Nicht nur das klassische gesalzene Popcorn kommt bei uns in die Schüsseln. Wir lieben auch süßes Popcorn als Topping für Heiße Schoko oder Kaffee-Drinks.

Hier geht’s zum Rezept!

Popcorn mit Kräuter

Kräuter-Popcorn

Du möchtest etwas Abwechslung in deiner Popcorn-Schüssel? Dann probiere doch auch einmal salzige Popcorn verfeinert mit Bio-Kräuter deiner Wahl. Wir sind Fans von einer Rosmarin-Mischung.

Das Rezept gibt’s hier!

Nudelsalat mit Spargel und Popcorn Topping

Popcorn und Salat passen gar nicht zusammen? Falsch, es passt sogar sehr gut! Vor allem als knuspriges Topping am Nudelsalat muss man die Variante mal probiert haben.

Hol dir das passende Rezept hier!

Erfahre mehr über unsere Bio-Polenta!

zum Bio-Produkt!

Mais - vielfältiger Genuss

Mais ist eines der Grundnahrungsmittel. Auch unser Bio-Sortiment zeigt eine Vielfalt an verschiedenen Mais-Produkten auf. Jetzt gleich probieren!

Popcornmais aus Niederösterreich
NEU

Bio-Popcornmais
Neu

Der Ja! Natürlich Bio-Popcornmais wird nach höchsten biologischen Standards Mitte Mai in Niederösterreich angebaut. Im Oktober, wenn die Körner eine harte Schale haben und die Pflanze dürr ist, wird er geerntet. In jeder Packung stecken die Körner von ca. 2,5-3 Bio-Maiskolben. Der perfekte Begleiter für den Fernsehabend zu Hause: ob süß, salzig oder mit Gewürzen verfeinert, jeder kann ihn selbst je nach Belieben zubereiten.

popcornmais
Online shop Logo

Direkt einkaufen?

Dann klicke hier und stöbere durch den BILLA Online Shop oder geh zum nächsten BILLA, Merkur, ADEG oder Sutterlüty und genieße die große Bio-Auswahl!

Entdecke unser Sortiment!
Obst & Gemüse Icon
Saison-
kalender