Joghurtbecher auslöffeln
Deckel runterziehen und waschen
Kartonummantelung bei Kennzeichnung aufreißen
und vom Plastikbecher trennen
3 verschiedene Komponenten
separat entsorgen

Mülltrennung

Unsere neuen Bio-Sommerjoghurts sowie andere Milchprodukte sind im sogenannten 3-Komponenten-Becher abgefüllt. Hier fragen sich viele, warum augenscheinlich unnötigerweise eine Kartonummantelung vorhanden ist. Wir geben Aufklärung: Durch den Einsatz dieses Kartons, konnte die Kunststoffstärke des Bechers reduziert werden.

Mehr über 3-Komponenten-Becher

Die meisten unserer Milchprodukte im Becher werden in solchen Bechern aus sehr dünnem Kunststoff, ummantelt mit bedruckten Karton abgefüllt. Die Kartonummantelung gewährt die Stabilität und hilft beim Einsparen von Kunststoff. In der Theorie klingt es vielleicht logischer, direkt einen Plastikbecher zu bedrucken. Jedoch müsste man dabei auf ein anderes Druckverfahren setzen und damit einhergehend stärkeres Plastik verwenden bzw. eine weitere Plastikfolie um den Plastikbecher geben.

Aus momentaner Sicht sind die verwendeten Becher aufgrund der gegebenen Recyclingmöglichkeiten eine der nachhaltigsten Verpackungen für Joghurts. Wir von Ja! Natürlich sind aber derzeit auf der Suche nach einer Alternative, die Plastik durch Karton ersetzen soll. Wir befinden uns momentan noch in der Prüfungsphase und hoffen auch hier, bald eine Lösung zu finden.

Bitte beachte, dass je nach Wohnort unterschiedliche Grundlagen zur Müllentsorgung gelten. Erkundige dich bitte direkt in deiner Gemeinde/deinem Bezirk.