Fleisch

Kitzfleisch am Spieß

Glutenfrei
Laktosefrei
icon_low_carb
Low Carb
90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

600 g
Ja! Natürlich Kitzfleisch (Keule, Schulter, Rücken)
1
Zitrone (Saft)
etwas Thymian
etwas Rosmarin
1
Knoblauchzehe
80 g
Speck
1
Zucchini
etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Spieße
1
Das Kitzfleisch in feine Streifen schneiden und mit dem Saft der Zitrone, Olivenöl, Thymian, Rosmarin und dem Knoblauch einige Stunden marinieren.
2
Die Zucchini in Scheiben und den Speck in Stücke schneiden. Abwechselnd das Fleisch, die Zucchinischeiben und die Speckstreifen auf die Spieße stecken. Die Spieße erst kurz vor dem Grillen mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Tipp: Fleisch immer erst kurz vor dem Braten oder Schmoren würzen, da Salz dem Fleisch Flüssigkeit entzieht und es dadurch trocken wird.

Beilage: Die Spieße können mit frischen Salaten der Saison und knackigem Weißbrot serviert werden.


Foto: © AMA Marketing
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.