Pasta, Restlküche

Nudeln mit gebratenen Kräuterseitlingen und Sojamilch

Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

400 g
Ja! Natürlich Nudeln (ohne Ei)
6
Ja! Natürlich Kräuterseitlinge
10
Ja! Natürlich Kirschparadeiser
3
Ja! Natürlich Schalotten
200 ml
Ja! Natürlich Sojamilch
10 Blätter
Ja! Natürlich Basilikum
2 EL
Ja! Natürlich Sonnenblumenöl
3 EL
Ja! Natürlich Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
1
Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden, Paradeiser und Kräuterseitlinge der Länge nach halbieren.
2
Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Paradeiser dazugeben, einmal kurz durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilz-Paradeiser-Mischung aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3
Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen.
4
Die Schalotten in der Pilzpfanne glasig anbraten und mit Sojamilch aufgießen. Die Nudeln dazugeben, kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilz-Paradeiser-Mischung unterrühren und in tiefen Tellern anrichten. Mit frischem Basilikum garnieren und etwas Balsamico darüberträufeln.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.