Süßes

Topfenknödel mit Zwetschkenröster

Vegetarisch
Herbst
90 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

Für den Teig:
1 Prise
Salz
Für die Butterbrösel:
1 Messerspitze
Zimt
2 EL
Bio-Rohrohrzucker
1 TL
Vanillezucker
Als Beilage:
Zwetschkenröster
1
Butter schmelzen. Zitronen waschen, Schale fein abreiben, Ei, Dotter und eine Prise Salz glattrühren. Weizengrieß und Topfen einrühren und die Masse mindestens 2 Stunden kaltstellen.
2
Salzwasser aufkochen. Mit einem Eisportionierer gleichmäßige Knödel aus der Masse ausstechen und in das Wasser geben. Topfenknödel bei zugedecktem Topf ca. 10 Minuten garziehen lassen (das Wasser darf nicht mehr kochen).
3
Die Brösel in der aufgeschäumten Butter mit Zimt, Roh- und Vanillezucker hellbraun rösten. Die gegarten Knödel vorsichtig mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und in den Bröseln wälzen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster servieren.
Guten Appetit!
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder