Share

Schwarzkohlsalat mit Süßkartoffeln und Zwetschken

Schwarzkohlsalat

Zubereitung

1
Süßkartoffeln im Dampfgarer für 15 Minuten mit der Schale dämpfen oder in leicht kochendem Wasser für 15 Minuten garen. Anschließend schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Für das Dressing alle Zutaten in ein Marmeladenglas geben, gut verschließen und kräftig aufschütteln.
3
Schwarzkohlblätter mit einem V-Schnitt vom Strunk befreien. Anschließend in dicke Streifen schneiden. Mit etwas Meersalz würzen und 2 EL des Dressings dazugeben. Mit den Händen durchdrücken und für 5 Minuten zur Seite stellen.
4
Zwetschken halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwetschen und Süßkartoffeln (noch leicht warm) mit etwas Dressing marinieren und auf einem flachen Teller anrichten. Schwarzkohl darauf verteilen. Ein wenig Dressing über den Salat träufeln und mit den gehackten Cashewnüssen und den Brokkolisprossen bestreuen.

Zutaten Download

  • Für 4 Personen:
  • Für den Salat:
  • 2 Bio-Süßkartoffeln, gewaschen
  • 4 große Blätter Bio-Schwarzkohl gewaschen
  • 4 - 6 Bio-Zwetschken, gewaschen
  • 2 EL Bio-Cashewnüsse, grob gehackt
  • 1 Tasse Bio-Brokkolisprossen
  • Meersalz
  • Für das Dressing:
  • 2 EL Bio-Ahornsirup
  • 4 EL Bio-Balsamicoessig
  • 1 EL Bio-Estragonsenf
  • 6 EL Bio-Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeeffer aus der Mühle
1.
Süßkartoffeln im Dampfgarer für 15 Minuten mit der Schale dämpfen oder in leicht kochendem Wasser für 15 Minuten garen. Anschließend schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
Für das Dressing alle Zutaten in ein Marmeladenglas geben, gut verschließen und kräftig aufschütteln.
3.
Schwarzkohlblätter mit einem V-Schnitt vom Strunk befreien. Anschließend in dicke Streifen schneiden. Mit etwas Meersalz würzen und 2 EL des Dressings dazugeben. Mit den Händen durchdrücken und für 5 Minuten zur Seite stellen.
4.
Zwetschken halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwetschen und Süßkartoffeln (noch leicht warm) mit etwas Dressing marinieren und auf einem flachen Teller anrichten. Schwarzkohl darauf verteilen. Ein wenig Dressing über den Salat träufeln und mit den gehackten Cashewnüssen und den Brokkolisprossen bestreuen.

Produkte passend zum Rezept

Bio-Estragon Senf

Bio-Estragon Senf

Bio-Estragon Senf

Die beliebteste Senfsorte der Österreicher ist der Estragon Senf, da er durch seine angenehm...

 Produkt anzeigen
Bio-Aceto Balsamico di Modena

Bio-Aceto Balsamico di Modena

Bio-Aceto Balsamico di Modena

Balsamico Essig ist eine typisch italienische Spezialität aus der Gegend um Modena in der Region...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Käselocken

Käselocken

Käselocken

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Mehl, Salz, Pfeffer und Kräuter mit dem Mixer oder mit Hilfe einer...

 Rezept anzeigen
Semmelbrösel-Laibchen mit Emmentaler und Schinken

Semmelbrösel-Laibchen mit Emmentaler und Schinken

Semmelbrösel-Laibchen mit Emmentaler und Schinken

Alle Zutaten vermischen und ca. 5 Minuten stehen lassen. Kleine Laibchen formen und in Olivenöl...

 Rezept anzeigen
Pfingstbraten

Pfingstbraten

Pfingstbraten

Das Kitzfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Wacholderbeeren einreiben. Danach in heißem Öl...

 Rezept anzeigen
Pfirsich Melba mit Rosmarineis

Pfirsich Melba mit Rosmarineis

Pfirsich Melba mit Rosmarineis

Für das Rosmarinein Rosmarin abzupfen. Mit Milch, Obers und Zucker in einem Topf zum Kochen...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden