Als gelernter Koch, Kellner, Konditor und Patissier habe ich mich schlussendlich auf die süße Küche spezialisiert. Während meinen Stationen bei der Kurkonditorei Oberlaa, Acherer Patisserie und Blumen in Südtirol, Landtmann´s feiner Patisserie und Meinl am Graben habe ich viele Techniken, Rezepte und Erfahrungen sammeln können die mir jetzt zugute kommen und die ich auch als Chief of Sugar in meinen Backkursen weitergeben kann. Mein Lebensmotto als Chief of Sugar lautet: „Es gibt nichts was man nicht kann bevor man es nicht probiert hat.“

Ich versuche traditionell klassisch mit moderne aufzuwerten und etwas „Neues“ zu erschaffen, denn Liebe geht durch den Magen.