03.06.2016

AMA Milchinnovationspreis: Ja! Natürlich freut sich über 1. Platz für Bio- Heublumenmilch

Kreativität, Innovationskraft und der ständige Antrieb zur Weiterentwicklung zahlen sich aus: Ja! Natürlich freut sich über den 1. Platz des AMA Milchinnovationspreises in der Kategorie „Konsummilch und Rahm“. Eine zwanzigköpfige Jury beurteilte den Innovationsgrad von 47 unterschiedlichen Produkten, die in insgesamt fünf verschiedenen Kategorien eingereicht wurden. Die AMA-Marketing zeichnete gemeinsam mit dem Department für Lebensmittelwissenschaften und -technologie der Universität für Bodenkultur Wien für Durchführung des Wettbewerbs und Auswertung verantwortlich. Als Sieger in der Kategorie „Konsummilch und Rahm“ ging die Ja! Natürlich Heublumenmilch hervor, die mit besonders hohen Tierhaltungsstandards punktet.

Im Fokus des AMA Milchinnovationspreises, der in fünf Kategorien (Konsummilch und Rahm1, Mischmilcherzeugnisse, fermentierte Milcherzeugnisse flüssig, fermentierte Milcherzeugnisse fest und Trinkmolke und Molkemischerzeugnisse) vergeben wird, stehen neue, erfolgreiche Milchprodukte. Bewertet werden Herstellungsweise bzw. Technologie, Verpackungsart, Vermarktung bzw. Werbebotschaft, Idee und Konzeption, innovative Rezeptur, sensorischer Eindruck und Wertigkeit für die Konsumenten. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Bio- Heublumenmilch mit dem 1. Platz ausgezeichnet wurde. Das zeigt, dass sich harte Arbeit und Engagement für qualitativ hochwertige Produkte und mehr Tierwohl letztlich mehr als nur lohnen“, freut sich Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich.

Ja! Natürlich.