Bio-Spirelli

500 Gramm
Bio-Spirelli
100% heimischer Bio-Hartweizengrieß
Bio-Eier von freilaufenden Hühnern
100% österreichischer Bio-Genuss: vom Anbau bis zur Abfüllung
Mich gibt's in vielen Sorten
100% heimischer Bio-Hartweizengrieß
Bio-Eier von freilaufenden Hühnern
100% österreichischer Bio-Genuss: vom Anbau bis zur Abfüllung
Nachhaltig in Papier verpackt

Bio-Spirelli

500 Gramm
Basis Infos
Nährwerte, Zutaten & Allergene
Tipps
Bei den Ja! Natürlich Bio-Spirelli handelt es sich um ein 100% österreichisches Bio-Produkt. Zur Herstellung werden hochwertiger, österreichischer Hartweizengrieß aus kontrolliert biologischem Anbau und Bio-Eier von freilaufenden Hühnern aus Österreich verwendet.
100 % Bio
aus Österreich

Nährwerte

100g
Energie 1513kj
Energie 357kcal
Fett 2.6g
davon gesättigte Fettsäuren 0.8g
Kohlenhydrate 68g
davon Zucker 2.8g
Ballaststoffe 4.1g
Eiweiß 13g
Salz 0.07g

Zutaten

Bio-HARTWEIZENGRIESS • Bio-EIER 15%

Allergene

Eier und -erzeugnisse • Glutenhaltiges Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse

Zubereitung:

Für GenießerInnen bieten sich vielfältige Rezepte mit den Bio-Spirelli. Probieren Sie die Ja! Natürlich Teigwaren mit Tomatensaucen, Sughi und Pesti. Kochanleitung: Bio-Nudeln in kochendes, gesalzenes Wasser geben (1 Liter/100 g Nudeln). Öfter umrühren. Nach ca. 6 Minuten sind die Spirelli weich, aber noch bissfest. Teigware abseihen und kurz abtropfen lassen.

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Bester österreichischer Bio-Hartweizen macht die Ja! Natürlich Bio-Spirelli zu einem besonderen Genuss!

Der Bio-Hartweizen ist natürlich gentechnikfrei und wird ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln in Österreich angebaut.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich beim Hartweizen um eine sehr harte Getreidesorte, welche sich besonders zur Vermahlung zu Grieß zur Herstellung von Teigwaren eignet. Der österreichische Hartweizengrieß hat einen sehr hohen Anteil an gelben Farbpigmenten die den Nudeln ihre goldgelbe Farbe verleihen. Außerdem besitzt Hartweizen einen sehr hohen Proteingehalt. Diese Besonderheit verleiht der Pasta eine hohe Koch- und Bissfestigkeit.

Der Hartweizen für die Ja! Natürlich Eierteigwaren wird in Graz in der Farina Mühle gemahlen, die sich unter anderem auf die Vermahlung auf dieser speziellen Weizensorte spezialisiert hat.

Wie werden die Ja! Natürlich Eierteigwaren eigentlich hergestellt?

Bei der Herstellung der Eierteigwaren wird unser Bio-Hartweizengrieß zuerst mit den Bio-Eiern vermengt. Der Teig wird unter hohem Druck in einer Nudelpresse durch spezielle Matrizen gedrückt die die jeweilige Form der Nudeln bestimmt. In einem schonenden, mehrstufigen Trocknungsverfahren werden die Nudeln danach getrocknet und anschließend direkt in die neue Papierverpackung abgefüllt.

Ja! Natürlich in Papier verpackt:

Einige Vorteile unserer neuen Papierverpackung sind u.a. die Verpackungsverbesserung zu bisher am Markt erhältlichen Artikeln in Papierverpackung – hier setzen wir bewusst sehr dünnes, reißfestes Papier ein. Das Material für unsere Papierverpackungen stammen aus nachwachsenden & recyclebaren Rohstoffen, das PEFC-zertifizierte Holz wie auch der Papierproduzent stammen aus Europa.

Die abschließende Entsorgung im Altpapier ermöglicht die optimale Rückführung in den Kreislauf.

 

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Green
Packaging