Süßes

Gebackener Walnussspitz mit Nougat-Orangensauce

Sommer
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

2
Walnussspitz
200 g
Bio-Nougatcreme
1 Becher
Bio-Heidelbeeren
2
Bio-Eier
1
Handvoll Walnüsse
1 Becher
Butterschmalz
Für die Sauce:
100 g
Nougat
125 ml
Orangensaft
2 EL
Aranziniwürfel
Für die Garnitur:
einige Orangenzesten und Minzzweige
1
Walnussspitze der Länge nach halbieren. Die untere Hälfte vom Walnussspitz mit Nougatcreme bestreichen, Heidelbeeren drauf legen und mit etwas Nougat beträufeln.
2
Die obere Hälfte vom Walnussspitz draufsetzen und leicht zusammendrücken & durch das versprudelte Ei ziehen und in geriebenen Walnüssen (Walnussbrösel) panieren.
3
Langsam in Butterschmalz backen - gut abtropfen lassen.

Nougatcreme mit lauwarmem Orangensaft zu einer glatten Konsistenz verrühren und auf Tellern verteilen. Mit Aranziniwürfeln bestreuen.
4
Den Walnussspitz in dickere Scheiben schneiden und eventuell leicht anzuckern. Die Scheiben auf die Teller setzen.
5
Unser Tip: Dazu passt hervorragend Vanilleeis.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.