Fleisch

Gerolltes Kalbsschnitzel mit Erdäpfel-Jungzwiebelfülle

25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

4
Ja! Natürlich Kalbsschnitzel, á ca. 150g
5
Erdäpfel, Waldviertler Speckige
2 Stangen
Jungzwiebel
2 EL
Topfen
3
Dotter vom Bio-Ei
Salz, Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss
Sonnenblumenöl zum Backen
Zum Panieren:
1
handvoll glattes Mehl
2
versprudelte Bio-Eier
Für die Garnitur:
einige Zitronenspalten
einige Petersilzweige
einige beliebig marinierte Salatblätter
1
Kalbsschnitzel leicht klopfen und salzen. Die Erdäpfel kochen und schälen, überkühlen lassen und mit einer Röstireibe reiben.
2
Geputzte Jungzwiebel in kleine Stücke schneiden und zu den Erdäpfeln geben. Topfen und Dotter beigeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
3
Die Masse auf die Schnitzel streichen und einrollen, salzen, in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und im Pflanzenöl langsam, knusprig backen.
4
Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen, aufschneiden. Mit Salatherzen anrichten. Mit Petersilie und Zitronenspalten garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder