Brot

Grundrezept Vollkornbrot

90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

500 g
Mehl (Weizenmehl, Weizen-bzw. Dinkelvollkornmehl, Roggenmehl oder eine Mischung dieser Mehlsorten)
7 g
Trockengerm
2 EL
Salz (gestrichen)
350 ml
lauwarmes Wasser
Weitere Zutaten nach Belieben:
Karotten in Stücke geschnitten, Nüsse, Haferflocken, Dinkelflocken, Dinkelkleie, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsaat, Oliven, usw. Gewürze: Fenchel, Kümmel, Koriander, Anis, fertige Brotgewürzmischung, etc.
1
Mischen Sie alle Zutaten in einem großen Gefäß zu einem Teig zusammen. Fügen Sie weitere Zutaten nach Ihrem Geschmack dazu und würzen Sie den Teig nach belieben.
2
Decken Sie das Gefäß mit einem Tuch ab und lassen Sie den Teig ca. 30 Minuten ruhen. Nachdem der Teig aufgegangen ist, füllen Sie ihn in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform. Decken Sie diese ab und lassen Sie den Teig nochmals ca. 20 Minuten gehen.
3
Heizen Sie das Backrohr auf 250°C vor und stellen Sie bereits jetzt eine flache und breite Schüssel mit Wasser mit in das Rohr. Ist die Temperatur erreicht, schieben Sie das Brot in den Ofen und lassen Sie es ca. 5 Minuten backen.
4
Danach drehen Sie die Temperatur auf 180°C zurück und lassen es noch weitere 45 Minuten backen.
5
Stürzen Sie das Brot auf ein Glasiergitter und lassen Sie es zugedeckt auskühlen.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder