Brot, Süßes
Vegetarisch
Herbst
Winter

Kletzenbrot mit Haselnüssen

90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

1 Würfel
1/4 TL Salz
150 g
Bio-Haselnüsse
150 g
Bio-Pflaumen
150 g
Bio-Sultaninen
150 g
Bio-Kletzen (getrocknete Birnen)
1 TL
Bio-Rum
1/4 TL Bio-Kardamom, gemahlen
1/4 TL Bio-Anis, gemahlen
1
zerstoßene Bio-Nelke
1 Prise
gemahlener Bio-Zimt
1
Die Trockenfrüchte über Nacht in kaltes Wasser einweichen. Vor dem Backen das Obst und die Haselnüsse grob hacken und mit den Gewürzen, Rum und Zitrusfrüchte-Abrieb vermischen.
2
Die Milch leicht erwärmen, Zucker, Salz und Germ darin auflösen. Milch mit dem Mehl verkneten und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
3
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Früchten verkneten, einen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch bedecken und 20 Minuten lang rasten lassen.
4
Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 40 Minuten lang backen. Sobald das Brot durchgebacken ist, auskühlen lassen und in Folie einwickeln, damit das Brot nicht austrocknet.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder