Brot, Frühstück, Jause

Leinsamen-Rosinenbrot

Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

400 g
Weizenmehl (Type 405) oder griffiges Weizenmehl
300 g
Roggenmehl
2 EL
Leinsamen
3 EL
Rosinen
15 g
frischer Germ
450 ml
kaltes Wasser
1
Germ mit etwas lauwarmem Wasser auflösen und in einer Rührschüssel mit Weizenmehl, Roggenmehl, Salz, Rosinen, Leinsamen und Wasser zu einem glatten Teig kneten (ca. 10 Minuten). Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 2 Stunden gehen lassen.
2
Auf einem bemehlten Brett den Teig in gleiche Stücke teilen und zu Wecken formen. Auf ein Blech mit Backtrennpaper legen, wiederum mit einem Tuch abdecken und etwa 45 Minuten gehen lassen.
3
Im vorgeheizten Rohr bei etwa 200°C ca. 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 180°C reduzieren und noch etwa weitere 25 Minuten fertig backen.
4
Auf einem Rost auskühlen lassen.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder