Restlküche

Knusprige Süßkartoffel-Happen mit Tomaten-Walnussdip

Vegetarisch
Herbst
Winter
30 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für die Bissen:

2 Stück
Bio-Süßkartoffeln
2 Stück
Bio-Eier
70 g
Bio-Weizenmehl, glatt
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Für den Dip:

1
Handvoll Walnusskerne
200 g
Tomatenpaste (doppelt konzentriert)
einige Zweige Bio-Minze
einige Zweie Bio-Petersilie
1 Stück
Bio-Knoblauchzehe
6 EL
Bio-Olivenöl
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Bio-Oregano, gerebelt
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

Bio-Sonnenblumenöl, zum Frittieren
1 Tasse
Bio-Gartenkresse
1
Die Süßkartoffeln waschen und im Dämpfer oder im kochenden Wasser für ca. 15 Minuten weichkochen oder dämpfen. Schälen und reiben. Mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Masse sollte weich sein, wenn sie aber zu weich wird, einfach etwas Mehl hinzufügen. Mit der Hand kleine Portionen herausnehmen und im heißen Öl bei 180 °C knusprig herausbacken. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2
Für den Dip alle Zutaten mit einem Stabmixer mixen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
3
Bissen in Schüsseln, Papierstanitzeln oder Tellern anrichten und mit Gartenkresse bestreuen. Mit dem Dip servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.