Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Restlküche, Süßes
Vegetarisch
Herbst
Winter

Bio-Lebkuchenkranz zum Staunen & Genießen

das kann jeder
Schwierigkeit
Melanie Zechmeister

Selbstgemachte kulinarische Weihnachtsgeschenke kommen nie aus der Mode! Doch habt ihr auch schon einmal an einen Lebkuchenkranz gedacht? Der ist so schön und dekorativ, dass die Entscheidung wirklich schwer fällt, ob man ihn lieber an die Wand hängt, oder doch direkt verkostet. Hübsch verpackt in einem Stofftuch und mit einem Lebkuchen-Anhänger ist er das ideale Mitbringsel!

1
Die trockenen Zutaten gut vermengen, Eier, Ahornsirup und Apfelmus zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
2
Den Lebkuchenteig mindestens 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
3
1 Ei mit einem Schuss Milch gut verquirlen und zum Bestreichen des Teiges beiseite stellen. Das Backrohr auf 175°C vorheizen.
4
Eine Arbeitsfläche gut bemehlen und die Hälfte des Lebkuchenteiges dünn auswalken.
5
Für den Lebkuchenkranz zuerst einen Ring als Basis ausschneiden. Dazu einen Tortenboden oder einen Teller auflegen und einen großen Kreis (ca. 24–28cm Durchmesser) ausschneiden.
6
Darauf einen kleinen Teller oder eine Tasse geben und einen kleineren Kreis daraus ausschneiden, sodass ein ca. 4 cm breiter Ring übrig bleibt.
7
Den Lebkuchenring auf ein Backblech legen und mit der Ei-Mischung bestreichen.
8
Den restlichen Lebkuchenteig dünn auswalken und beliebige Formen ausstechen. Jeweils einen ausgestochenen Lebkuchen auf dem Kranz platzieren, sanft andrücken und mit der Ei-Mischung bestreichen.
9
So lange fortfahren bis der Kranz mit beliebig vielen Lebkuchen-Formen bzw. Figuren bestückt ist.
10
Optional kann man die Lebkuchen auch mit Trockenfrüchten und Samen wie Bio-Cranberries, -Rosinen, -Kürbiskernen, -Chiasamen oder Bio-Sonnenblumenkernen verzieren.
11
Den Lebkuchenkranz 10-12 Minuten bei 175°C Ober- und Unterhitze goldbraun backen.
12
Den Lebkuchen vor dem hochheben und aufhängen vollständig auskühlen lassen.
Guten Appetit!
Bio bäckt besser
Lebkuchenkranz Mundwerk
zuerst die trockenen Zutaten vermengen, mit den flüssigen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten
Lebkuchenkranz Mundwerk
nach dem Kühlen auf einer bemehlten Fläche auswalken
Lebkuchenkranz Mundwerk
eine große Fläche für den Kranzuntergrund
Lebkuchenkranz Mundwerk
zwei unterschiedliche Kreise ausstechen - so erhält man einen großen Ring
Lebkuchenkranz Mundwerk
verschiedene Formen für die Deko ausstechen
Lebkuchenkranz Mundwerk
mittels Ei-Milch-Mischung auf den Kranz kleben
Lebkuchenkranz Mundwerk
Lebkuchenkranz mit Trockenfrüchte und Samen verzieren
Lebkuchenkranz Mundwerk
dabei kann man der Fantasie freien Lauf lassen
Lebkuchenkranz Mundwerk
nach dem Backen gut auskühlen lassen
Lebkuchenkranz Mundwerk
erst dann den Lebkuchenkranz aufhängen oder auch verschenken
Lebkuchenkranz Mundwerk
ein ideales Mitbringsel in der Adventzeit oder zu Weihnachten
Lebkuchenkranz Mundwerk
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter