Restlküche, Salate

Topinambur-Pastinaken-Salat

Glutenfrei
Laktosefrei
icon_low_carb
Low Carb
Vegan
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

2
Pastinaken (insgesamt 300-400 g)
400 g
Topinambur
Salz
Saft von ½ Zitrone
1
Spritzer Estragonessig
3 EL
Haselnussöl
3 EL
grob gehackte, geröstete, geschälte Haselnüsse
1 EL
gezupfter, in Streifen geschnittener Liebstöckel
1
Pastinaken und Topinambur schälen und in Streifen schneiden.
2
Mit Salz, Zitronensaft, Essig, Öl, 2 EL Haselnüssen und geschnittenem Liebstöckel vermischen. Ca. 10 - 15 Minuten marinieren.
3
Tipps:
Haselnüsse rösten: Haselnüsse auf einem Blech im Backrohr bei ca. 200 Grad unter öfterem Wenden/Rütteln rösten (ca. 8-10 Minuten), bis sie duften. Herausnehmen, noch heiß die Schalen (Häute) mit einem Geschirrtuch abreiben.Den Salat z.B. mit Erdäpfelschmarrn oder Erdäpfelpuffern zu einer herbstlichen Hauptspeise kombinieren.



Aus: "Österreich vegetarisch" von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner © Brandstätter Verlag 2012
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.