Süßes

Walnusspudding mit Nougatsauce

Vegetarisch
Herbst
Winter
60 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

175 g
Toastbrot, entrindet
150 ml
Milch
80 g
Butter
0.5 EL
Vanillezucker
1 Prise
Zimt
1 Prise
Salz
3
Dotter vom Bio-Ei
1 cl
brauner Rum
3
Eiklar vom Bio-Ei
60 g
Kristallzucker
80 g
geriebene Walnüsse
15 g
Semmelbrösel
Butter für die Förmchen
evtl. Kristallzucker für die Förmchen
Für die Nougatsauce:
200 g
Nougat
6 EL
Obers
2 cl
weißer Kakaolikör (Crème de Cacao) oder Orangenlikör
Walnüsse, geröstet, grob gehackt
evtl. Staubzucker
1
Für den Pudding Toastbrot würfelig schneiden, kurz in Milch ein-weichen, durch ein gröberes Sieb passieren. Butter mit Vanillezucker, Zimt und Salz mit dem Mixer schaumig rühren. Dotter nach und nach dazugeben. Rum und passiertes Toastbrot beifügen.
2
Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Walnüsse mit Semmelbröseln mischen. Schnee vorsichtig unterheben, zum Schluss Nüsse unterziehen.
3
In gebutterte, gezuckerte (Metall und Porzellan beides, Silikon nur Butter) Förmchen zwei Drittel hoch einfüllen. Förmchen in eine ofenfeste Wanne (z.B. Lasagneform oder Auflaufform) stellen. Kochend heißes Wasser bis ca. zur Hälfte der Förmchenhöhe in die Wanne füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad auf mittlerer Schiene ca. 30 - 40 Minuten pochieren. Nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Pudding nicht bräunt. Herausnehmen, sofort stürzen.
4
Für die Nougatsauce alle Zutaten über Dampf schmelzen und glatt rühren. Sauce als Spiegel auf Tellern verteilen, Walnusspudding daraufsetzen. Mit gerösteten, gehackten Walnüssen und evtl. Staubzucker garnieren.
5
Tipps: Kompott dazu servieren, z.B. Quitten-, Birnen-, Apfel-, Kirschen-, Weichsel- oder Zwetschkenkompott. Für intensiveren Walnussgeschmack Nüsse vor dem Reiben kurz trocken rösten.


Aus: "Österreich vegetarisch" von Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner © Brandstätter Verlag 2012
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.