Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Jause
Glutenfrei
Laktosefrei

Aus der Frühstückspension: Bauernfrühstück

60 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Anna Abermann

Serviervorschlag

Die gefüllten Specknester mit frischen Schnittlauch und etwas Salz bestreuen. Wer möchte kann dazu Brot reichen.

1
Zuerst die Erdäpfel weichkochen.
2
Für die Specknester ein Muffinblech umgedreht auf die Arbeitsfläche legen. Den Bauchspeck um die Muffinformen wickeln und für ca. 10 Minuten bei 180° C backen. Der Speck sollte schön kross sein.
3
Währenddessen den Karreespeck würfeln, den Schnittlauch klein schneiden, die gekochten Erdäpfel schälen und reiben. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Eier verquirlen, untermengen und die Masse in einer Pfanne mit etwas Butten anbraten.
5
Zum Schluss die Specknester füllen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder