Süßes

Feine Karamelcreme

Glutenfrei
Vegetarisch
60 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

1
Vanilleschote (oder 1 Päckchen Vanillezucker)
500 ml
60 g
Zucker
Für das Karamel:
100 g
Zucker
4 EL
Wasser

Tipp:

Die ausgekratzte Vanilleschote nicht wegwerfen. Sie enthält noch genug Aroma, um rund 200 Gramm Staubzucker in einem geschlossenen Behälter in wenigen Tagen in natürlichen Vanillezucker zu verwandeln.

Das Backrohr auf 110 Grad vorheizen.
1
Portionsförmchen mit einem öligen Pinsel ausstreichen.
2
Für den Karamel den Zucker und das Wasser in einem kleinen Edelstahltopf verrühren. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Zucker braun ist und sich vollkommen aufgelöst hat (Zucker schmilzt bei 160 Grad). Nun die Förmchen so drehen, dass sich die Zuckermasse gleichmäßig auf dem Boden und an den Seiten verteilt.
3
Die ganzen Eier mit dem Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark (oder Vanillezucker) vermischen und mit der heißen Milch gut verrühren. Anschließend abseihen und in die Formen füllen. Diese in einer Pfanne bis zur halben Höhe mit kochendheißem Wasser auffüllen.
4
Im Rohr rund 40 bis 50 Minuten, ohne zu kochen, ziehen lassen. Am besten über Nacht abkühlen lassen und gestürzt servieren.
Guten Appetit!
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder