Süßes

Rosa Mürbteig-Schweinderl-Kekse

Winter

Zutaten

für
4
Personen

Für den Keksteig:

100 g
Bio-Rohrohrzucker
1 Pkg.
Vanillezucker
150 g
Bio-Alpenbutter
1 Stk.
Bio-Dotter
2 TL
Bio-Mandeldrink
300 g
Bio-Weizenmehl universal
1 Prise
Salz

Für die Glasur:

150 g
Staubzucker
1 Stk.
Bio-Eiklar
1 - 3 EL Bio-Roter Rübensaft
1
Für den Mürbteig das Bio-Mehl auf die Arbeitsfläche oder in eine große Schüssel geben und Bio-Rohrohrzucker, Bio-Mandeldrink, Vanillezucker und Salz dazugeben.
2
Gemeinsam mit dem Bio-Ei und der Bio-Butter rasch zu einem Teig verkneten.
3
Den Mürbteig in Frischhaltefolie wickeln und vor der Weiterverarbeitung im Kühlschrank ca. 2 Stunden rasten lassen.
4
Das Backrohr auf 170° C vorheizen.
5
Den Teig auf einer mit Bio-Mehl bestreuten Arbeitsfläche auswalken, Schweinderl ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Anschließend ca. 12 Minuten backen und danach auskühlen lassen.
6
In der Zwischenzeit die Glasur zubereiten. Das Bio-Eiklar verquirlen. Mit Staubzucker und Bio-Rote Rübensaft glatt rühren, sodass keine Klümpchen in der Glasur sind.
7
Die ausgekühlten Mürbteig-Schweinderl mit der Glasur überziehen und trocknen lassen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.