Süßes

Flambierte Palatschinken auf Blutorangen-Orangen-Kompott

Winter
25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

Für das Orangenkompott:
125 g
Feinkristallzucker
500 ml
30 g
Maizena
Für die flambierten Palatschinken:
125 ml
1
ja! NatürlichEi
Salz
Grand Marnier

Tipp:

Das Kompott in ausgewaschene Rexgläser füllen, etwas Rum draufgeben, diesen anzünden und sofort das Glas schließen. So kann das Kompott kalt aufbewahrt werden.

1
Zubereitung Orangenkompott:
Feinkristallzucker in einem kleinen Topf karamelisieren, mit dem Orangensaft ablöschen und kurz durchkochen. Maizena mit dem Zitronensaft glatt rühren, in die kochende Flüssigkeit einrühren, aufkochen und auskühlen lassen. Die geschnittenen Früchte darunter mengen und im Kühlschrank kaltstellen.
2
Zubereitung flambierte Palatschinken:
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. In einer kleinen heißen Pfanne mit wenig Butter 6 dünne Palatschinken backen.
3
In einer Pfanne etwas braunen Rohrzucker karamelisieren und mit etwas Saft von dem Orangenkompott ablöschen. Die Palatschinken darin wenden, mit Grand Marnier beträufeln und flambieren. Das Orangenkompott auf den Tellern anrichten und die Palatschinken darüber legen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.