Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Jause, Süßes

Fudgy Kaffee Brownies (vegan)

45 Minuten
Gesamtzeit
Jelena Maier
1
Bio-Edelbitter-Schokolade, Zucker, Ahornsirup und Sonnenblumenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen.
Der Zucker muss komplett aufgelöst werden.
2
Mehl, Backpulver, Kakao, Mandeldrink und Espresso zur Schokomasse geben.
3
Alles zu einem geschmeidigen Teig vermengen.
4
Eine Backform (30x20 cm) mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen und gleichmäßig verteilen.
5
Die Brownies bei 180° C für 25 Minuten backen.
6
Die Brownies komplett auskühlen lassen, dann erst aus der Form heben.
7
In Würfel schneiden oder in die gewünschte Form bringen.
8
Mit Brezel, Nüssen und geschmolzener Schokolade toppen.
Guten Appetit!

Hineinbeißen und genießen, denn genau dafür sind diese köstlichen Fudgy Kaffee Brownies wie gemacht. So weich und flaumig, dass sie dir auf der Zunge zergehen. Ein intensiver Fairtrade Bio-Espresso versteckt sich im Teig und den zweiten gönnst du dir gleich dazu.
Der Brownie ist perfekt, wenn er nach dem Backen innen noch schön weich und klebrig ist. Somit kannst du dir hier die Stäbchenprobe sparen, denn Brownies sind so genau richtig! Am besten gleich noch eine zweite Menge backen und die Arbeitskollegen damit verwöhnen.

beste Bio-Zutaten
Fudgy Kaffee Brownies
erwärmen und Zucker auflösen
Fudgy Kaffee Brownies
weitere Zutaten beimengen
Fudgy Kaffee Brownies
zu einem geschmeidigen Teig rühren
Fudgy Kaffee Brownies
Masse in Backform füllen
Fudgy Kaffee Brownies
Brownies auskühlen lassen
Fudgy Kaffee Brownies
in quadratische Stücke schneiden
Fudgy Kaffee Brownies
mit Brezen, Nüssen, Schoko toppen
Fudgy Kaffee Brownies
auch ideales Mitbringsel
Fudgy Kaffee Brownies
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter