Süßes

Kiwi Milchreisterrine mit Orangensalat

Winter
90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

200 g
Risottoreis
2
Kiwis
500 ml
Milch
1
Vanilleschote
1 Packung
Vanillezucker
1 EL
Staubzucker
3 Blatt
Gelatine
2 cl
weißer Rum
125 ml
Schlagobers
Für den Orangensalat:
2
Orangen
2 cl
Orangenlikör
etwas Staubzucker
Für die Garnitur:
einige Kiwischeiben
einige, in feine Streifen geschnittene Orangenschalen
einige Minzezweige
1
Risottoreis in reichlich Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren abseihen. Mit einer halbierten, ausgekratzten Vanilleschotte, Vanillezucker und der Milch langsam cremig kochen.
2
Gelatine einweichen und ausdrücken. Wenn der Reis weich ist vom Herd nehmen, die Vanilleschotte entfernen, Gelatine beifügen, unterrühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Mit Staubzucker und weißen Rum abschmecken. In den überkühlten Reis das geschlagene Obers unterheben.
3
Kiwi schälen und in Würfel schneiden und zum Schluss unterheben. Die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Terrinenform legen, und im Kühlschrank ca. 4 Stunden stocken lassen.
4
Orangen schälen und filetieren. Mit Orangenlikör und Staubzucker abschmecken.
5
Die Terrine stürzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Mit den Orangensalat anrichten und mit Kiwischeiben, Orangenschalen und Minze garnieren. Eventuell leicht anzuckern.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.