Rezepte

Kürbislasagne

90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

500 g
Kürbis
300 g
Blattspinat Minis
2
Zwiebel
2 Becher
Schlagobers
150 g
Emmentaler gerieben
1 Packung
Lasagneblätter
2 TL
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1
Ofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
2
Kürbis in kleine Stücke schneiden, weich kochen und pürieren.
3
Zwiebel in Öl anschwitzen, Blattspinat hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Beiseite stellen.
4
In einer Schüssel den pürierten Kürbis, den Schlagobers und 2/3 des geriebenen Emmentalers, etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss zusammen mischen.
5
Eine Auflaufform mit Lasagneblättern auslegen. Darauf eine Schicht der Kürbisfüllung, und anschließend eine Schicht der Spinatfüllung.
6
Wiederholen bis die Auflaufform gefüllt ist; abschließen mit der Kürbisschicht und darauf noch das letzte 1/3 des geriebenen Emmentalers verteilen, sodass eine knusprige Kruste entsteht.
7
Für die ersten 20 min bei 200 Grad Heißluft abgedeckt mit einer Alufolie ins Rohr. Für weitere 20 min ohne Folie knusprig werden lassen.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder