Fleisch
Frühling

Lammkrone mit Zartweizen & Avocado-Aioli

50 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit

Saftige Lammgerichte in Bio-Qualität sind ein absolutes Highlight auf jedem Ostertisch. Egal ob Lammrollbraten, Lammkronen oder gezupfte Lammstelze – lassen Sie sich inspirieren. Dieses und weitere Bio-Lammrezepte finden Sie im aktuellen MERKUR Kundenmagazin friends sowie online unter www.merkurmarkt.at/magazin.

Copyrights der Bilder
Fotos & Styling: Ulrike Holsten, Rezepte & Foodstyling: Adam Koor

1
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Lammkronen rundherum mit Koriander, Fenchel, Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Lammkronen darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten. Danach im Ofen 25 Min. garen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln, 3 Min. ruhen lassen.
2
Währenddessen Jungzwiebeln putzen. In ca. 2 cm große Stücke schneiden. Paprika vierteln, Kerne und Strunk entfernen, Paprika in grobe Stücke schneiden. Zartweizen nach Packungsanleitung zubereiten. 4 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Min. anbraten, Zartweizen dazugeben, einige Male durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Knoblauch fein hacken. Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Zusammen mit Mayonnaise und Sauerrahm pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit restlichem Olivenöl beträufeln.
4
Lammkronen auswickeln, mit Zartweizen und Avocado-Aioli servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Green
Packaging