Food-Blogger-Rezepte, Frühstück
Vegetarisch
Winter

Lebkuchen-Pancakes mit Orangensalat

25 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
Carolina Hubelnig

Hand aufs Herz: Wer kann Pancakes zum Frühstück schon widerstehen? Ich glaube, es gibt kaum ein schöneres Adventfrühstück, als lebkuchenduftende Pancakes, die selbst den verschlafensten Morgenmuffel aus den winterlichen Federn locken. Und: Werden sie dann auch noch mit einem frischen Zitrus-Salat serviert, steht dem gemütlichen Dezemberfrühstück kaum noch etwas im Wege!

1
Die Orangen vorsichtig schälen und filetieren und versuchen, die weißen Häutchen so gut es geht zu entfernen. Den entweichenden Saft dabei auffangen, mit den Orangenfilets vermengen und beiseitestellen.
2
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
3
Dotter, Milch, Mehl, Lebkuchengewürz und Zucker zu einem glatten Teig verrühren, dann den Eischnee vorsichtig unterheben.
4
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und den Pancake-Teig portionsweise ins heiße Fett gleiten lassen. Wenden und auf der anderen Seite fertigbacken.
5
Die Butter schmelzen und leicht bräunen lassen.
6
Pancakes mit Orangensalat anrichten, mit brauner Butter und Staubzucker garnieren und genießen.
Guten Appetit!
Man nehme die Zutaten
Orangen schälen
Eier trennen
Eiweiß steig schlagen
Pancakes backen
Pancakes mit Orangensalat anrichten
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Green
Packaging