Frühstück, Für Kinder, Jause, Restlküche

Paradeiser-Bruschetta

Laktosefrei
Vegan
Vegetarisch
Sommer
90 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für 4 Portionen:
Baguette
4
Paradeiser Raritäten
4
Knoblauchzehen
1 Bund
frisches Basilikum
natives Olivenöl
Balsamico Essig
Parmeduro
Salz
Pfeffer
1
Die Paradeiser kurz überbrühen, schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem gehackten Knoblauch, dem geschnittenen Basilikum, Balsamico Essig und Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles ca. 1 Stunde ziehen und dann in einem Sieb abtropfen lassen.
2
Das fingerdick geschnitte Baguette mit etwas Olivenöl beträufeln und bei 200 °C (Oberhitze) im vorgeheizten Backrohr für einige Minuten toasten.
3
Die Paradeisermasse auf den warmen Brotscheiben verteilen, Parmeduro darüber reiben und sofort servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.