Restlküche

Pilzgulasch

Glutenfrei
Vegetarisch
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

500 g
gemischte Pilze (zB: braune Champignons, Austernpilze, etc.)
1
Zwiebel
Knoblauchzehen
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Paprikapulver
2 EL
Apfelessig
4
Thymianzweige
200 ml
Schlagobers
etwas Schnittlauch und Petersilie als Deko
Salz und Pfeffer
10
Thymianzweige
Salz, Pfeffer
5 EL
Olivenöl
1 Tasse
Kresse zum Garnieren
1
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides in feine Würfel, die Pilze in grobe Stücke schneiden.
2
In einem breiten Topf 5 EL ÖL erhitzen, die Pilze, Schalotten und Thymian dazu geben und scharf anbraten. Das Tomatenmark und Paprikapulver hinzufügen, von der Herdplatte ziehen und kurz ohne Hitze weiter rösten. Mit dem Apfelessig ablöschen und mit dem Obers aufgießen, zurück auf die Herdplatte stellen und 5 Minuten köcheln lassen.
3
Das Pilzgulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit frischer Petersilie und Schnittlauch garnieren.
Guten Appetit!

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder