Salate

Spargelsalat mit Sauce Hollandaise und Frühlingszwieberln

icon_low_carb
Low Carb
Frühling
25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Den Frühlingslauch in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Weiße und grüne Spargel (nur zu 2/3 schälen, da die dünne obere Schale gut essbar ist) schälen und im Gemüsedämpfer garen. Zuletzt grob gestoßenen Pfeffer und Meersalz darüberstreuen.
2
Für die Sauce Hollandaise, zunächst die Eigelb mit dem Weißwein und dem Selleriefond in einer Schüssel vermischen und anschließend im Wasserbad schaumig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und die kalte Butter einrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Wichtig ist: Der Eidotter muss mit dem Weißwein-Selleriefond besonders flaumig aufgeschlagen werden.
3
Den fertigen Spargel mit der Sauce und dem Frühlingslauch garnieren und anrichten.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.