so gesund!
schmeckt köstlich

Bio-Spargel reich an Vitaminen!

Bio-Spargel ist gut für unser Nerven- und Immunsystem. Außerdem verringert er Müdigkeit und macht uns munter. Schon eine Portion von 100 g liefert viele wichtige Vitamine.

Spargel ist ein Vitamin C-Lieferant und unterstützt das Immunsystem

Mit 100g Spargel deckst du bereits 25% deines Vitamin-C-Tagesbedarfs. Vitamin C

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • erhöht die Eisenaufnahme

Enthält Vitamin E – Schutz für unsere Körperzellen

Vitamin E ist wichtig, denn es schützt unsere Körperzellen vor oxidativem Stress, mit 100 g Bio-Spargel deckst du zu 16% deinen Tagesbedarf.

Spargel ist reich an Vitamin K – wichtig für die Knochen

Mit 100 g Spargel deckst du sogar 52 % deines Tagesbedarfs an Vitamin K. Das Vitamin trägt zu einer normalen Blutgerinnung und zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Spargel enthält Folsäure – wichtig für die Blutbildung und das Immunsystem

In 100 g Spargel stecken schon 54 % des Tagesbedarfes an Folsäure, die zur Gruppe der B-Vitamine gehört!
Folsäure

  • ist wichtig für die Blutbildung
  • unterstützt die Nerven und das Immunsystem
  • verringert Müdigkeit und Ermüdung
  • hat eine wichtige Funktion bei der Zellteilung

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig!
Ernährungswissenschafterin Margit Fensl
so gesund!
jetzt erntefrisch!
100g Spargel enthalten durchschnittlich NRV*
Energie kJ/kcal 81,1 kJ/ 20,7 kcal
Fett 0,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 2 g
davon Zucker 2 g
Ballaststoffe 1,4 g
Eiweiß 2 g
Salz 0,0 g
Vitamin C 19,9 mg 25 %
Vitamin E 2 mg 16 %
Vitamin K 39 μg 52 %
Folsäure 108 μg 54 %
Kupfer 0,2 μg 20 %
*Prozent der Nährstoffbezugswerte (NRV) gemäß LebensmittelinformationsVO
Tipp:

Geschälte Teile vom Bio-Spargel weiter verwerten

Werfe die geschälten Teile vom Bio-Spargel nicht weg, sondern koche sie aus und mache daraus einen wohlschmeckenden Suppenfond.

Spargel aus biologischer Landwirtschaft

Am besten schmeckt Bio-Spargel aus biologischer Landwirtschaft, da wächst er natürlich und ohne chemisch-synthetische Spritz- und Düngemittel. Der grüne Bio-Spargel kommt mit Anfang April aus dem sonnigen Italien. Und mit Ende April – Anfang Mai folgt dann schon unser heimischer weißer Bio-Spargel aus dem Marchfeld vom Bio-Gut Brandenstein. Erfahre die hohe Kunst des Spargel-Stechens und die großen Unterschiede zwischen Bio-Spargel und konventionellem Spargel!

 

Rezepte mit leckerem Spargel

Spargel-Topfen-Tarte

zum Rezept

Roh marinierter Spargelsalat mit Feta & getrockneten Tomaten

zum Rezept

Quiche vom weißen Spargel mit Radicchio-Tomaten-Salat

zum Rezept

Bio-Produkte

grüner Bio-Spargel

Unser grüne Bio-Spargel schmeckt im Vergleich zum weißen Spargel kräftiger und muss nur bei Bedarf geschält werden. Er wird aus der Nationalparkregion Neusiedler See-Seewinkel und Italien bezogen.

weißer Bio-Spargel

Unser weißer Bio-Spargel kommt aus dem Marchfeld vom Gut Brandenstein. Geschmacklich überzeugt der weiße Spargel mit seinem mild-feinen Aroma. Im Gegensatz zum grünen Spargel muss er geschält werden.

Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging