Bio-Skyr

400 Gramm
Bio-Skyr
aus österreichischer Bio-Heumilch
proteinreich und fettarm
365 Tage Freilauf
striktes Anbindehaltungsverbot
aus österreichischer Bio-Heumilch
proteinreich und fettarm
365 Tage Freilauf
striktes Anbindehaltungsverbot
Basis Infos
Nährwerte, Zutaten & Allergene
Der Ja! Natürlich Bio-Skyr wird aus österreichischer Bio-Heumilch besonders schonend als magere Frischkäsezubereitung hergestellt und enthält unter 0,5% Fett. Unser Bio-Skyr eignet sich hervorragend als Frühstück, zum Dippen, als Snack für Zwischendurch, etc.
100 % Bio
aus Österreich

Nährwerte

100g
Energie 247kj
Energie 58kcal
Fett Kleiner als (<) - zu klein für genaue Messung (Regel: <0.5) 0.5g
davon gesättigte Fettsäuren 0.1g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 4g
Eiweiß 9.5g
Salz 0.1g
Organische Säuren 0.8g

Zutaten

Bio-MAGERMILCH PASTEURISIERT • Milchsäurekulturen

Allergene

Milch und Milcherzeugnisse

Unsere Produkte gibt's nur bei:
cremige Konsistenz
traditionelles Milchprodukt der Isländer
mit Milch aus Österreich
Milchprodukte mit Skyr

Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe vorhin einen Radio- Werbespot über Ja Natürlich Bio Skyr gehört. Kann es sein dass Ihnen hier bei der Recherche zu dem Spot ein Fehler unterlaufen ist? Sinngemäß heißt es hier nämlich dass der niedrige Fettgehalt im Skyr darauf zurückzuführen ist dass die Kühe viel Bewegung haben. Dies kann von den Konsumenten so verstanden werden dass ein hoher Fettanteil in der Milch von Kühen kommt welche wenig Bewegung haben- also immer im Stall sind und kein so schönes Leben haben als die mit viel Auslauf verwöhnten Kühe der Biobauern. Dem muss ich als landwirtschaftlicher Facharbeiter und Sohn von einem Bio Rinderbauern aber widersprechen. Der Fett- und auch der Eiweißgehalt in der Milch ist von der Rinderrasse, der Genetik jeder einzelnen Kuh und vor allem der Fütterung der Milchkühe abhängig. Dadurch bedingt schwankt der Gehalt der Inhaltsstoffe auch je nach Jahreszeit- z.B. eine Futterration mit viel Heu (Rohfaser) im Winter lässt den Fettgehalt der Milch steigen. Der Milchpreis ist auch von den Inhaltsstoffen der Milch abhängig. Viel Fett und Eiweiß in der Milch bewirken einen höheren Erzeugermilchpreis/ Liter. Landwirte sind daher bemüht ihre Rinder kostengünstig, mit einem hohen Anteil an betriebseigenen Futtermittel so zu füttern dass neben einer hohen Milchmenge auch viele Inhaltsstoffe in der Milch sind. freundliche Grüße aus der Steiermark Peter Erber

Peter Erber
13.11.2020 um 08:31
ja! Natürlich

Lieber Peter, vielen Dank für deine Nachricht und deine ausführlichen Anmerkung zum Radiospot. Wir stimmen dir in den angeführten Fakten gerne zu. Unser Anliegen war es nicht, mit unserem Radiospot den Leuten den Eindruck zu vermitteln, dass der niedrige Fettgehalt des Skyrs in direktem Zusammenhang mit der Bewegung der Kühe steht. Wir haben versucht mit einem Augenzwinkern und auf verspielte Art und Weise die Eigenschaften des Produkts und die Freilaufhaltung der Kühe zu erwähnen. Wir haben uns sozusagen erlaubt, etwas künstlerische Freiheit zu genießen, wie auch unsere Kühe ihre Freiheit auf den Weiden und Wiesen genießen. Liebe Grüße, Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
18.11.2020 um 16:03

Hallo Sabrina, Der Fettgehalt von Milch resultiert natürlich aus Haltung und vor allem Futter (gesättigte Fettsäuren steigen mit Mastfutter, eine Kuh ist kein Getreide-/Soja etc Esser). Magere Milchprodukte Werdes entrahmter Milch hergestellt, das ist traditionell bei Skyr auch so, Milch wurde entrahmt, daraus Butter hergestellt, die entrahmte Milch zu Herstellung von Skyr verwendet, so wie eigentlich überall, wo Tiere zur Milcherzeugung gehalten wurden. Dann hätte ich noch eine Frage: Wie wird Skyr hergestellte? Autokoagualation oder mit Lab? Erhitzte Milch? Dankeschön. MfG Calvin

Calvin K.
07.03.2021 um 11:44

Darf ich erfahren, wie das neue Bio Skyr Naturprodukt verpackt ist? Ist der Becher aus einem dünnen Plastikanteil mit Kartonhülle oder ganz aus Plastik? Auf Werbesujets lässt sich das nicht genau feststellen. Im Magazin für nachhaltige Lebenskultur mit Namen "Original" , das dem heutigen Standard beigelegt wurde, ist Ihre Werbeeinschaltung unmittelbar nach einem Artikel mit dem Titel und Thema "No Plastic Planet" positioniert.

Karin Tschavgova-Wondra
28.11.2020 um 20:20
ja! Natürlich

Liebe Karin, vielen lieben Dank für deine Nachricht. Viele unserer Bio-Joghurts und auch der Skyr sind im sogenannten 3-Komponenten-Becher abgefüllt. Hier fragen sich viele, warum augenscheinlich unnötigerweise eine Kartonummantelung vorhanden ist. Wir geben Aufklärung: Durch den Einsatz dieses Kartons, konnte die Kunststoffstärke des Bechers reduziert werden. Die Kartonummantelung gewährt die Stabilität und hilft beim Einsparen von Kunststoff. Wir bitten um getrennte Entsorgung der einzelnen Verpackungsbestanteile: Becher bitte im Restmüll, Karton-Banderole bitte im Altpapier und Platine bitte in der Altmetalltonne entsorgen. Bitte beachte, dass je nach Wohnort unterschiedliche Grundlagen zur Müllentsorgung gelten. Erkundige dich bitte direkt in deiner Gemeinde/deinem Bezirk. Liebe Grüße, Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
02.12.2020 um 14:18

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder