Food-Blogger-Rezepte, Pasta, Salate

Asiatischer Nudelsalat mit Radieschen, Rucola und Sprossen

Vegetarisch
Frühling
Sommer
30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Simone Kemptner

Ein frühlingshafter Nudelsalat in dem nicht nur jede Menge Vitamine, sondern noch mehr Geschmack steckt. Der Nudelsalat schmeckt super als Mittag- oder Abendessen, kann aber auch toll vorbereitet und z.Bsp. zur Arbeit mit gebracht werden.

1
Bio Dinkel Vollkorn Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, abseihen, abschrecken und beiseite stellen.
2
Für das Dressing alle trockenen Zutaten sowie wie eine zerdrückte Knoblauchzehe in eine Schüssel geben. Soja Sauce sowie Sesamöl zugeben und verrühren.
3
Nun die Radieschen in feine Stifte schneiden. Radieschen Blätter, Rucola und Petersilie fein hacken. Die Sprossen direkt über dem Vlies abschneiden.
4
Die Erdnüsse mit einem Messer grob hacken.
5
Spaghetti in eine große Schüssel geben und mit Radieschen Blättern, Rucola, Petersilie sowie den Sprossen vermengen.
6
Kurz vor dem Servieren Erdnüsse und Dressing zu den Nudeln geben und nochmals gut durchmischen.
Wer mag, kann den Nudelsalat nochmals mit etwas Sesam, gehackten Radieschen und Nüssen garnieren..
Guten Appetit!
der Frühling kann kommen
Asiatischer Nudelsalat mit Radieschen, Rucola und Sprossen
gekochte Spaghetti in einer großen Schüssel mit den anderen Zutaten vermengen
Asiatischer Nudelsalat mit Radieschen, Rucola und Sprossen
mit dem Dressing anrichten
Asiatischer Nudelsalat mit Radieschen, Rucola und Sprossen
Tipp: mit etwas Sesam, gehackten Radieschen und Nüssen garnieren
Asiatischer Nudelsalat mit Radieschen, Rucola und Sprossen
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Green
Packaging
Ja! Natürlich.