Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Süßes
Glutenfrei
Vegetarisch
Herbst
Winter

Aus der Frühstückspension: Geschichtete Maronicreme

20 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Anna Abermann
1
Zuerst das Wasser zusammen mit 4 EL Zucker aufkochen lassen, bis ein Sirup entsteht.
In der Zwischenzeit filetiere ich eine Orange
2
Nun die Maroni in den Zuckersirup erhitzen. Danach alles in einem Hochleistungsmixer mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Jetzt abkühlen lassen.
3
Für die Topfencreme den Topfen mit dem Vanillemark, dem Saft einer Orange und 2 EL Zucker vermischen.
4
Jetzt geht es ans Schichten! Maroni-Creme abwechselnd mit Topfen und Orange in ein Glas schichten, oben drauf eine Prise Zimt streuen.
Guten Appetit!
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder